· 

Ice Ice Baby! - Designnähen für Stick and Style

Bei uns ist der Sommer mit diesem wundervollen Stoffpaket, welches ich für Stick and Style vorab vernähen durfte, ausgebrochen. Und nicht nur, dass die Eisparty Stoffe wirklich zuckersüß sind, sie wurden auch von einer Marketing Mitarbeiterin bei Stick and Style entworfen.

 

Dieses erfrischende Motiv schrie förmlich nach tollen Sommeroutfits. Selbst Claras Puppe Mimi wurde dabei nicht verschont.

 

Im Stoffpaket enthalten waren

  • Jersey Eisparty Punkte (hellblau)
  • Jersey Eisparty mini (weiß)
  • Jersey Uni (hellblau)
  • Bündchen (hellblau)
  • Kordel (hellblau)
  • Einfassband (hellblau)
  • Pompomband (weiß)

Dieses Stoffpaket könnt ihr hier ansehen. Ich finde, es ist richtig schön zusammengestellt und lässt viel Raum für mögliche kleine Projekte. Bis auf das Einfassband habe ich auch alles verarbeitet.

Was daraus Wurde

Zunächst wollte ich gern einen Sommerstrampler für Clara nähen. Das Schnittmuster von Konfetti Patterns steht schon lange auf der Liste. Diesen nähte ich aus dem hellblauen Uni-Jersey und dem blauen Eisparty-Jersey. Als Verzierung habe ich das weiße Pompomband an den Übergang des Ober- und Unterteils mit eingearbeitet.

 

Das zweite Outfit besteht aus einem Basic-Shirt (Babyset) von Lybstes mit kurzen Ärmeln und einer kurzen Pumphose, ebenfalls von Lybstes. (Die Pumphose ist sogar ein Freebook.) An den Saum des Shirts habe ich ebenfalls das Pompomband angebracht. Die Pumphose hat einen kleinen Gürtel in Form der mitgelieferten hellblauen Kordel bekommen.

 

Zu ihren beiden Outfits besitzt Clara nun auch einen Sonnenhut. Genäht habe ich diesen nach dem Schnittmuster "Jersey Sonnenhut" von Kid5. Die Krempe ist innen hellblau. Als Hutband habe ich eine Jerseynudel mit Textilkleber befestigt. (Ich kann es immer kaum erwarten loszulegen, deswegen fällt mir sowas meistens erst im Nachhinein ein...)

 

Claras kleine Freundin Mimi sollte dieses Mal auch etwas abbekommen. Deswegen habe ich ihr ein Shirt und eine Hose in den gleichen Farben wie Claras Kleidung genäht. Dazu habe ich ein Schnittmuster von Mimis mitgelieferten Kleidungsstücken abgenommen. Als Haargummis dienen auch hier Jerseynudeln aus dem blauen Uni-Jersey.

Ich hoffe, dass in nächster Zeit wieder richtig gutes Wetter wird, damit Clara und Mimi ihre neuen Sommeroutfits reichlich tragen können.

 

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hab jetzt richtig Lust auf ein Eis! Am liebsten wäre mir jetzt dieses Meloneneis. Welches ist eure Lieblingssorte?

 

Liebe Grüße

eure Alexandra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0